Ein gutes Reporting und vollständige Fondsdokumente verbinden das Notwendige mit dem Nützlichen

    Während ein regulatorisches Reporting zu Ihren Private-Label-Fonds erstellt werden muss, sind gute und detailgenaue Reportingunterlagen für Ihre Investoren eine sinnvolle und wichtige Unterstützung. Mit unserem zentralen Reportingtool „PowerPortal“ haben Sie als Fondsinitiator jederzeit Zugriff auf Standardreportings sowie individuell konfigurierbare Berichte verschiedenster Module und Asset-Klassen. Unser ESG-Reporting erfüllt nicht nur den hochaktuellen Bedarf, sondern bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Private-Label-Fonds in Bezug auf die Erfüllung von Nachhaltigkeitskriterien zu überprüfen. Im Rahmen unserer Kooperation mit der größten europäischen Rating-Agentur Scope Analysis erhalten Sie darüber hinaus Zugang zu individuellen Beratungsleistungen und standardisierten Analysen zur Beurteilung von Investmentkonzepten von Private-Label-Fonds.

    Neben einer Vielzahl von Reportings, mit denen wir sämtliche Anforderungen unterschiedlichster Anleger bedienen, stellen wir Ihnen zudem standardisierte Factsheets zur Verfügung. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch bei der Individualisierung dieser Dokumente.

    Gute Vorbereitung ist alles – die Datenmanagement- und Reporting-Services im Überblick

    Ihre persönlichen Ansprechpartner
    fondsservices marcus kuntz head of asset manager solutions universal-investment

    Neukunden

    Marcus Kuntz

    Head of Asset Manager Solutions

    Universal-investment_mail_box
    +49 69 71043 190
    fondsservices andreas gessinger head of relationship management fund initiators universal-investment

    Bestandskunden

    Andreas Gessinger

    Head of Relationship Management Fund Initiators

    Universal-investment_mail_box
    +49 69 71043 552
    Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
    Bitte füllen Sie das Feld korrekt aus.
    Bitte füllen Sie das Feld korrekt aus.
    Bitte füllen Sie das Feld korrekt aus.
    Bitte füllen Sie das Feld korrekt aus.